Über mich

Frank Malik Versicherungsmakler

Frank Malik - Versicherungsmakler

Seit 2007 bin ich im Versicherungswesen tätig.
Als Versicherungsmakler ist es mir möglich sowohl bestehende Versicherungen in die Betreuung zu übernehmen, als auch auf über 150 Versicherungsgesellschaften und Anbieter zuzugreifen.

Darunter sind auch einige Direktversicherer. Somit haben Sie einen einzigen Ansprechpartner für alle Ihre Versicherungsbelange.

Sie haben den Vorteil, dass bestehende Verträge weitergeführt werden können und ich somit ganz neutral beraten kann, da es egal ist, ob Sie die Versicherungsgesellschaft wechseln wollen oder nicht.


Warum ist ein Makler neutraler?

Der Makler verdient schon bei der Übernahme einer Versicherung die Bestandspflegeprovision. Versicherungsvertreter oder Mehrfachagenten verdienen nur, wenn sie ein Produkt aus ihrem Hause selbst verkaufen und danach weiterhin in ihrer Betreuung haben.


Somit ist der Makler für die bestehenden Versicherungen verantwortlich, erhält aber auch seine Vergütung. Weil der Verdienst schon fließt, ist es einem Makler egal, ob eine neue Versicherung abgeschlossen wird oder nicht.


Wenn der Vertreter oder Mehrfachagent Geld verdienen möchte, muss er eine bestehende Alt-Versicherung kündigen, um seine abzuschließen. Natürlich kommt es auf den Vermittler an, ob er auf den Verdienst verzichtet, weil er sieht dass der Kunde ein besseres Produkt hat als er selbst anbieten kann.


Übrigens hat der Versicherungsmakler auch laut Gesetz eine Beratungspflicht. Er muss einen Kunden auf Lücken im Versicherungsschutz hinweisen. Ein Vertreter oder Mehrfachagent hat dies nicht.


Mein Lieblingszitat:

„Eine der erstaunlichsten Erscheinungen ist, dass man von abhängigen Menschen unabhängige Meinungen erwartet.“